Lauf der Geschichte

Nicholas Ridley

Nicholas Ridley


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nicholas Ridley war ein protestantischer Theologe, der wie seine Zeitgenossen Thomas Cranmer und Hugh Latimer unter Maria I. als Ketzer hingerichtet wurde.

Nicholas Ridley wurde wahrscheinlich 1503 geboren. Sein Vater war Christopher Ridley, ein wohlhabender Angehöriger des Adels von Northumbria. Ridley selbst hatte eine hervorragende akademische Bilanz. Er wurde in Pembroke Hall, Cambridge, der Sorbonne, Louvain und erneut an der Universität Cambridge ausgebildet. Irgendwann in den 1530er Jahren konvertierte er zum Protestantismus.

Ridley wurde der private Kaplan und Adjutant von Cranmer, Erzbischof von Canterbury im Jahr 1537 und Meister des Pembroke College im Jahr 1540. Im Jahr 1547 wurde Ridley zum Bischof von Rochester ernannt und im Jahr 1550 zum Bischof von London.

In der Regierungszeit von Edward VI. Spielte Ridley eine wichtige Rolle in vielen intellektuellen Diskussionen über Religion, vor allem anglikanische Doktrin. Er ordnete auch die Entfernung von Bildern aus Kirchen unter seiner Gerichtsbarkeit an. Die Überzeugungen von Edward schützten Ridley, während der König noch lebte, aber im Jahr 1553 starb er. Ridley unterstützte den Anspruch von Lady Jane Gray auf den Thron. Als dies fehlschlug und die überzeugte katholische Maria Königin wurde, waren seine Tage gezählt.

Als Mary zur Königin ernannt wurde, wurde Ridley verhaftet und sein Bistum zurückgezogen. Er musste sich einer Kommission stellen, die von der Einberufung ernannt wurde, um seine religiösen Überzeugungen zu untersuchen. Im April 1554 wurde er von dieser Kommission wegen Ketzerei für schuldig befunden. Ridley wurde zu den Behörden zurückgebracht und wegen Ketzerei vor Gericht gestellt. Er wurde für schuldig befunden und am 16. Oktober 1555 neben Hugh Latimer in Oxford hingerichtet.



Bemerkungen:

  1. Yoman

    Das macht keinen Sinn.

  2. Bruce

    SuperDuper

  3. Voshakar

    Sehr wundervolles Thema

  4. Grogami

    Mir hat es auch gefallen !!!!!!!!!

  5. Zain

    Wow, ich habe vor ca. 3 Monaten auf diesen Blog gespuckt, Verkäufe dachten nicht, dass hier jemand kommentiert :) Eigentlich gibt es nichts zu diskutieren von den Vorschlägen, der Prüfung halber wurde es hinzugefügt;)) Werden sie sich ernsthaft engagieren in diesem blog...



Eine Nachricht schreiben