Zusätzlich

Maria II

Maria II


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mary II heiratete William, Prince of Orange, 1677 - elf Jahre vor der Revolution von 1688. Sie war die älteste Tochter von James II und seine erste Frau Anne Hyde, die Tochter von Edward Hyde, der 1st Graf von Clarendon. In zeitgenössischen Berichten wird Maria als groß und schön beschrieben. Sie hatten nie Kinder - Mary hatte 1678 zweimal eine Fehlgeburt und konnte danach keine Kinder mehr bekommen.

Während ihr Vater sich zunehmend für den katholischen Glauben einsetzte, machte Maria deutlich, dass ihre protestantischen Zeugnisse einwandfrei waren. Ihre Ehe mit einem starken Protestantismus unterstrich dies. Als ihr jüngerer Bruder James Edward 1688 geboren wurde, teilte Mary mit vielen in England die Sorge, dass die Stuart-Dynastie unter einem katholischen Monarchen weiterbestehen würde. Vor der Geburt von James Edward stand Mary nach dem Tod ihres Vaters an der Spitze des Thrones. Es bestand jedoch kaum ein Zweifel daran, dass der junge Mann mit all den Problemen, die sich daraus für Großbritannien ergaben, im katholischen Glauben aufwachsen würde.

Als William seine "Einladung" erhielt, Großbritannien vor dem Katholizismus zu retten, unterstützte Mary sehr, dass ihr Ehemann darauf reagierte. Es gab Menschen in England, die Mary als die einzige legitime Thronerbin betrachteten, aber William brachte einen militärischen Ruf mit, der für viele bedeutete, dass England weder erneut in einen blutigen Bürgerkrieg gestürzt würde noch irgendeine Form von politischer Anarchie oder religiösem Extremismus. William stellte die Art von Stärke und Stabilität dar, die Mary nicht bieten konnte, aber beide wurden am 13. Februar zusammen gekröntth 1689. Tatsächlich ist es fast sicher, dass Maria den Thron nicht alleine angenommen hätte. Während ihr Ehemann in der Öffentlichkeit etwas tyrannisch und unhöflich zu ihr wirkte, war ihr Gefühl der Hingabe und Loyalität so groß, dass Mary William als wichtigeren Partner in der Ehe ansah. Als Mary im Jahr 1686 mitgeteilt wurde, dass ihr Vater, wenn er den Thron verlässt, der wahre und legitime Thronfolger ist, rief sie sofort William (damals von Orange) herbei und versprach es ihm

„Er sollte immer die Herrschaft tragen; und sie bat nur darum, dass er dem Befehl „Ehemänner lieben deine Ehefrauen“ gehorchen würde, wie sie dies tun würde: „Ehefrauen, sei deinen Ehemännern in allen Dingen gehorsam.“

Marys Ansatz bedeutete, dass das Parlament nur beiden die Krone anbieten konnte. William hatte klargestellt, dass er in die Niederlande zurückkehren würde, wenn er zum Regenten oder Prinzkonsul oder dergleichen ernannt würde. Am 13. Februarth 1689 wurde Mary Mary II und ihr Ehemann William III.

Kurz nach der Krönung erhielt Mary einen Brief von ihrem Vater, in dem sie unverblümt feststellte, dass er sie ablehnte und seinen beiden Töchtern den Fluch des Vaters auferlegte.

Mary und ihre jüngere Schwester Anne fielen nach 1688 aus. Anne glaubte, dass William zwischen sie und den Thron gekommen war - was nicht wahr war. Aber Anne machte ihren Groll gegen William für alle sichtbar. Mary ärgerte sich über Annes Freundschaft mit der überheblichen Sarah Churchill, Frau von Marlborough, und sie war auch eifersüchtig, dass Anne zu der Zeit einen gesunden Sohn hatte, William, Herzog von Gloucester. Im Jahr 1692 musste sich Anne aufgrund ihrer Freundschaft mit den Churchills aus dem königlichen Hof zurückziehen - Marlborough war fälschlicherweise in eine angebliche jakobitische Verschwörung verwickelt. Anne zog sich nach Sion House zurück und Mary befahl mehr als alles andere, ihre königlichen Leibwächter zu entfernen, und zwar in einer offensichtlichen Geste ihres Sturzes aus sozialer und königlicher Gnade. Beide Schwestern waren nie versöhnt.

Anstatt in der feuchten und feuchten Whitehall zu wohnen, die kurz darauf niederbrennen sollte, kauften William und Mary ein Herrenhaus im Hyde Park und bauten den heutigen Kensington Palace wieder auf.

Die Regierungszeit Wilhelms war geprägt von seinem Wunsch, Ludwig XIV. Zu besiegen. Die Gesellschaft war zu der Zeit von Männern dominiert und obwohl Mary Königin war, blieb sie aus der Politik heraus und blieb im Hintergrund. Nur wenige bezweifeln, dass ihr Ehemann sich den Staatsangelegenheiten widmete, weshalb sie selten zusammen waren. Dies hatte eindeutig einen großen Einfluss auf Mary und ihre letzten Porträts zeigen, dass sie eine alte Dame war, bevor sie es tatsächlich war. In einem ihrer Briefe an William schrieb Mary:

"(Ich habe) eine Leidenschaft (für dich), die nicht enden kann außer mit meinem Leben."

William war in seiner Liebe zu Mary gleich. Kurz bevor sie starb, erklärte er öffentlich, dass in ihren Ehejahren:

„Er hatte noch nie einen einzigen Fehler an ihr gekannt. Es gab einen Wert, den niemand außer ihm selbst kannte. “

Obwohl Mary in Bezug auf Politik und Staatsangelegenheiten im Hintergrund geblieben sein mag, war die einfache Tatsache, dass sie auf dem Thron saß, für William sehr wichtig. Als Stuart gab sie der gemeinsamen Regierung die Legitimität, die die Grafen von Nottingham und Rochester dazu veranlasste, ihr die Treue zu halten. Auch als hingebungsvolle Anglikanerin half sie der Kirche in einer sehr schwierigen Zeit.

"Ihre Süße und Liebenswürdigkeit haben dazu beigetragen, die kühle Reserve zu verschleiern, die ihren Ehemann zu einem der am wenigsten populären Könige in der englischen Geschichte gemacht hat." (J P Kenyon)

Mary starb am 28. Dezember 1694 an Pocken. William behielt eine Haarsträhne und ihren Ehering bei sich, bis er starb.


Schau das Video: Rainha Dona Maria II de Portugal - 200 anos (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Fenrirn

    Natürlich. Es passiert. Lassen Sie uns dieses Problem diskutieren.

  2. Jabin

    Meiner Meinung nach wird die Bedeutung von Kopf bis Fuß entfaltet, der Afftor hat alles herausgedrückt, was er konnte, für welches dank ihm!

  3. Farnell

    Ich schlage vor, Sie gehen zur Website, die viele Informationen zu diesem Thema enthält.

  4. Lynceus

    Ist konform



Eine Nachricht schreiben