Lauf der Geschichte

1916 und Erster Weltkrieg

1916 und Erster Weltkrieg

1916 fanden zwei der entscheidenden Schlachten des Ersten Weltkrieges statt - in Verdun und an der Somme. 1916 gilt als das Jahr, in dem die Armeen Großbritanniens, Frankreichs und Deutschlands verblutet wurden.

1. Januarst: Unruhen in Österreich-Ungarn haben die von der Regierung festgelegten Getreide- und Mehlpreise gesenkt.

21. Februarst: Beginn der Schlacht von Verdun; Deutschland bombardierte neun Stunden lang französische Stellungen und besetzte dann die erste Reihe französischer Schützengräben.

25. Februarth: Fort Douaumont, Verdun, wurde von den Deutschen erobert. Pétain wurde mit der Verteidigung von Verdun beauftragt.

21. Februarst: Deutschland teilte Amerika mit, dass bewaffnete Handelsschiffe wie Kreuzer behandelt würden.

26. Februarth: Deutschland beendete seine erste Offensive gegen Verdun.

18. Märzth: Russland startete eine Offensive gegen deutsche Positionen in Wilna. Erzielte begrenzte Gebietsgewinne, erlitt jedoch sehr schwere Verluste.

24. Märzth: Der britische Cross-Channel-Dampfer "Sussex" wurde mit Amerikanern unter den Verlorenen torpediert.

9. Aprilth: Die Deutschen haben in Verdun eine Großoffensive gegen Le Mort Homme gestartet, diese jedoch nicht erobert.

25. Aprilth: Die deutsche Marine bombardierte Great Yarmouth und Lowestoft.

29. Aprilth: Britische Truppen ergaben sich bei Kut in Mesopotamien den türkischen Truppen.

1. Maist: Die britische Sommerzeit wurde als Sommerzeitmaßnahme eingeführt. Nivelle zum Kommandeur der französischen 2nd Heer.

25. Maith: Allgemeine Wehrpflicht nach Großbritannien eingeführt.

31. Maist: Schlacht von jutland.

4. Junith: Die Brusilov-Offensive hat begonnen.

7. Junith: Französische Verteidiger in Fort Vaux, Verdun, ergaben sich den Deutschen.

8. Junith: Die Festung in Thiaumont wird von den Deutschen eingenommen, aber sofort von den Franzosen zurückerobert. Während der Schlacht von Verdun wechselte die Festung 16 Mal den Besitzer.

10. Julith: Beginn der Kreuzfahrt mit der U-35, die sich mit 54 versenkten Schiffen von insgesamt 90.000 Tonnen als die zerstörerischste des Krieges erwies.

22. Junind: Von den Deutschen in Verdun eingesetztes Phosgengas.

24. Junith: Die Alliierten haben ein Artilleriefeuer entlang einer 25-Meilen-Front gegen deutsche Schützengräben an der Somme eröffnet.

1. Julist: Beginn der Schlacht an der Somme. Die Vormachtstellung der Alliierten in der Luft wurde mit 386 alliierten Kämpfern gegen 129 deutsche Flugzeuge bestätigt.

7. Julith: Britische Truppen unternahmen einen erfolglosen Versuch, Mametz Wood, Somme, zu erobern.

10. Julith: Start der letzten deutschen Offensive in Verdun.

19. Julith: Die Schlacht von Fromelles hat begonnen

20. Julith: Die Briten griffen High Wood an, wurden aber erst am 15. September gefangen genommenth.

27. Augustth: Rumänien erklärt Österreich-Ungarn den Krieg.

28. Augustth: Falkenhayn wurde von seinem Posten als Oberbefehlshaber entlassen und durch Hindenburg ersetzt. Italien erklärte Deutschland den Krieg.

29. Augustth: Im Rahmen des Hindenburg-Programms wurde Deutschland für eine Kriegswirtschaft organisiert.

15. Septemberth: Erster en masse Einsatz von Panzern an der Somme - die Schlacht von Flers-Courcelette.

20. Septemberth: Die Brusilov-Offensive ist beendet.

26. Septemberth: Die Briten eroberten Thiepval an der Somme.

8. Oktoberth: Die Deutsche Luftwaffe wurde gegründet, um die verschiedenen Einheiten der Deutschen Luftwaffe zusammenzuführen.

15. Oktoberth: Mata Hari hingerichtet.

24. Oktoberth: Eine französische Offensive eroberte Fort Douaumont.

28. Oktoberth: Oswald Boelke wurde in Aktion getötet. Boelke wurde die Einführung neuer Taktiken zugeschrieben, die der deutschen Luftwaffe eine größere Dominanz in der Luft verschafften.

2. Novembernd: Fort Vaux von den Franzosen zurückerobert.

13. Novemberth: Beaumont Hamel in der Somme wurde gefangen genommen.

18. Novemberth: Die Schlacht an der Somme ist zu Ende.

7. Dezemberth: David Lloyd George wurde britischer Premierminister. Das neue Kriegskabinett organisierte Großbritannien für den "totalen Krieg".

15. Dezemberth: Finale französische Offensive in der Schlacht von Verdun.

16. Dezemberth: Ende der Schlacht von Verdun

1914191519171918
April 2009

Zusammenhängende Posts

  • Zeitleiste des Ersten Weltkriegs

    Zeitleiste des Ersten Weltkriegs, beginnend 1914: 1914 28. Juni - Ermordung von Erzherzog Franz Ferdinand in Sarajevo 5. Juli - Kaiser Wilhelm II. Versprach…

  • 1914 und Erster Weltkrieg

    1914 begann der Erste Weltkrieg, nachdem sich in ganz Europa im Laufe des Jahres 1914 internationale Spannungen aufgebaut hatten. 28. Juni: Franz…

Schau das Video: Die Hölle von Verdun 1916 (September 2020).