Geschichte Podcasts

Hobby City Puppen- und Spielzeugmuseum

Hobby City Puppen- und Spielzeugmuseum


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Hobby City Doll & Toy Museum befindet sich in Anaheim, Kalifornien. Das Museum befindet sich in einer halbmaßstäblichen Nachbildung des Weißen Hauses, wie es 1917 erschien. Das Museum zeigt mehr als 6.000 verschiedene, antike und sammelbare Puppen und Spielzeuge. Das Hobby City Doll & Toy Museum zeigt Puppen in chronologischer Reihenfolge von 5000 Jahre alten Puppen aus dem alten Ägypten bis hin zu modernen Trollpuppen. Jede Puppengruppe aus einer bestimmten Zeit und einem bestimmten Ort wird in einer separaten Vitrine mit dem passenden Hintergrund und Zubehör ausgestellt. Die Puppen werden aus der ganzen Welt gesammelt – von denen die interessanteste aus dem alten China stammt. Das kalifornische Museum zeigt auch verschiedene Sorten von Barbie-Puppen, Fotos, Modelleisenbahnen, Münzen, Briefmarken, Baseballkarten und andere Erinnerungsstücke. Hier sind auch einige der besten Shirley Temple Puppen zu sehen.


Hobby City Puppen- und Spielzeugmuseum - Geschichte

Lorem ipsum dolor sit amet, odio brute deterruisset an sed, ne vel populo platonem. Inimicus definiebas ea sed, ad pro sanctus verterem corrumpit. Possit facilisis sententiae ea eos, modus albucius quaerendum ad duo, nam ut ponderum deseruisse comprehensam. Feugait accusam in eam, quot labore mollis et mea, qui laoreet eligendi te. Facilis democritum voluptaria nam ut, lateinisch propriae aliquando ea duo.

Ut mea putant labores, eum libris nonumes id. Sed ad vidisse scripta tincidunt, est ein brute putant accumsan. Porro vocibus constituto ne has, eu pri virtute hendrerit, ei eos expetenda incorrupte interesset. In solet legimus qui.

Vide vivendo insolens bei has. Bei erant dicam laboramus eum, eu pro consul apeirian. Sea id ornatus voluptua erroribus, ei usu viderer utroque, mei ne error vituperatoribus. Ne errem disputando sitzen, sitzen ex ferri oportere qualisque.

  • Vide vivendo insolens bei has. Bei erant dicam laboramus eum, eu pro consul apeirian.
  • Ut mea putant labores, eum libris nonumes id. Sed ad vidisse scripta tincidunt
  • Inimicus definiebas ea sed, ad pro sanctus verterem corrumpit.
  • Sea id ornatus voluptua erroribus, ei usu viderer utroque
  • Sed ad vidisse scripta tincidunt, est ein brute putant accumsan.
Leonard Williamson
Christopher Mason
Thomas Taylor

Hobby City Puppen- und Spielzeugmuseum - Geschichte


Über das Spielzeug

“Als ich anfing Spielzeug zu sammeln, war ich bereits in Mercedes und andere schöne europäische Marken verliebt. Ich beschloss dann, dass ich danach streben würde, jedes Mercedes-Spielzeug zu besitzen, das hergestellt wurde. Ich war naiv. Es dauerte nicht lange, bis mir klar wurde, dass der Kauf neuer Spielzeuge…” -Ron Sturgeon


Hunde in Kunst, Spielzeug & Antiquitäten

Eine Auswahl einiger der kultigsten europäischen und amerikanischen Gemälde, Skulpturen und Vintage-/Antike-Spielzeuge aus der Ron Sturgeon-Kollektion.


Vergangene Ausstellungen

Vergangene Exponate aus dem DFW Elite Toy Museum. Zu den Exponaten gehören Malcom Forbes, Oddities, Antiquities & Rarities, Ship Gallery und mehr.
Weiterlesen


Operationslampe Operay

1930er-1940er Operay Mehrstrahl-Chirurgielampe. Hergestellt von Operay Laboratories in Madison, Wisconsin. Eine der außergewöhnlichsten Operationsleuchten, die je hergestellt wurden.

Worte von Ron

auf Sammlerspielzeug Hersteller von Autospielzeug, von denen Sie viele auf dieser Seite finden, sind unten aufgeführt. Das ist ein Hobby für mich, aber das Museum ist der beste Weg, um die Spielsachen mit anderen zu teilen. Leider verbringe ich viel Zeit damit, das Mutterschiff (meine Geschäfte) am Laufen zu halten, sodass ich hier nicht die Zeit und Aufmerksamkeit aufwenden kann, die ich gerne hätte.

Seitdem habe ich die meisten Spielzeuge, die ich wollte, erworben, obwohl ich immer noch Mercedes kaufe. In den letzten zehn Jahren haben sich meine Interessen zu anderen Arten von Spielzeug und Kunst verlagert. Bitte verwenden Sie das auf dieser Seite bereitgestellte Kontaktformular, wenn Sie ein Spielzeug oder eine Sammlung haben, die Sie veräußern möchten, oder um eine Anfrage zu einem Spielzeug zu stellen. Mein Kurator Rodney Ross oder ich versuchen alle E-Mails zu beantworten. Weiterlesen


Marubishi (Händler), Haji (Hersteller), Japan
Abmessungen: H 4 ½" x T 7 ½"
Objekt-ID: 2014.18.146

Teddybär, c.1905

Margarete Steiff, Deutschland
Abmessungen: H 20" x B 10 ½" x T 7"
Objekt-ID: 18163.1-.2

Eines der beliebtesten Spielzeuge aller Zeiten wurde 1902 geboren, als Clifford Berrymans berühmter Cartoon die Weigerung von Präsident Theodore „Teddy“ Roosevelt dokumentierte, während einer Jagdreise einen angebundenen Bären zu erschießen. Dieser Teddybär ist mit einem seltenen Foto seiner ursprünglichen Besitzerin Mabel Dickson (1900-1981) gepaart. Mabel verlor ihre Mutter in jungen Jahren und ihr Teddybär war ein sehr geschätzter Begleiter. Später erinnerte sie sich daran, dass ihr Bär in Zeiten der Frustration einen Schlag in die Nase bekam!

Ausgestellt in der Spielzeug vom Dachboden: Geschichten der amerikanischen Kindheit.

Jackie Robinson Puppe, 1950

Allied Grand Doll Manufacturing Co, Inc., USA
Abmessungen: H 13"
Objekt-ID: 2014.29.1abc

Als die Brooklyn Dodgers Jackie Robinson am 15. April 1947 an der ersten Basis gründeten, durchbrach er die Farbbarriere, die afroamerikanische Spieler in die Negro Leagues verbannte. Robinsons Ruhm inspirierte viele Spielzeuge, darunter diese Kompositions-Kinderpuppe in der Dodger-Uniform mit Robinsons Nummer 42 auf der Rückseite.

Ausgestellt in Spielzeug vom Dachboden: Geschichten der amerikanischen Kindheit.

Baby, C. 1895

Leo Moss, amerikanisch
Abmessungen: H 10"
Objekt-ID: 2018.37.1

Diese nur 10 Zoll große Puppe ist das Werk des afroamerikanischen Künstlers Leo Moss, einem Handwerker in Macon, Georgia. Moss machte seine Porträtpuppen nach dem Abbild von Familie, Freunden und Mitgliedern der Gemeinschaft. Er formte die Köpfe aus Pappmaché und kaufte die Kompositionskörper und Glasaugen.

Die Puppe blieb bis in die 1970er Jahre im Besitz der Familie Moss und war zuletzt Teil der Myla Perkins-Kollektion. Sie ist nicht wie einige von Moss' anderen Puppen mit einem Namen gekennzeichnet, daher ist ihr Geschlecht nicht zu erkennen.

Ausgestellt in Die Puppengalerie .

Puppe und Zubehör, 1927

Takizawa Yoshitoyo, Yoshitoku Doll Company, Japan
Abmessungen: H 32"
Objekt-ID: 2009.60.2a

Bekannt als Miss Kinuko Fukushima, war dies eine von 58 Freundschaftspuppen die mit einem Dampfer aus Japan reiste und im Oktober 1927 im Hafen von San Francisco ankam. Die Puppen waren ein Geschenk der japanischen Regierung an das Volk der Vereinigten Staaten als Reaktion auf ein Geschenk von 12.739 Puppen, die die USA nach Japan geschickt hatten Januar 1927. Die 58 Puppen repräsentierten den kaiserlichen Haushalt, die sechs größten Städte, jede einzelne Präfektur und die japanischen Gebiete im Ausland. Diese Puppe hat das umfassendste Zubehörset der 45 Freundschaftspuppen die gefunden wurden.

Ausgestellt in Die Puppengalerie.

Fräulein Mary Puppe, c.1861

Izannah Walker, USA
Abmessungen: H 21"
Objekt-ID: 23439.1

Miss Mary wurde von der Puppenkünstlerin Izannah Walker (1817-1888) aus Rhode Island angefertigt, die ein Geschäft zu Hause betrieb. Ihre patentierten Puppen wurden aus Stoff hergestellt, einschließlich der Köpfe, die mit Leim und einer Presse hergestellt wurden. Die Puppen wurden dann mit zarten Zügen in Öl gemalt, vielleicht als Porträts der kleinen Mädchen, die sie schließlich besitzen würden. Miss Mary und ihre umfangreiche Garderobe gehörten Mary Estelle Newell (geb. 1857). Ein Daguerreotypie-Bild von Mary Estelle zeigt, dass sie und ihre Puppe passende Kleider trugen.

Ausgestellt in Die Puppengalerie von Thanksgiving bis Epiphany (6. Januar) jedes Jahr.

Jumeau Bébé #8, c. 1888

Jumeau, Frankreich
Abmessungen: H 19"
Objekt-ID: 22201

Nur Mädchen aus wohlhabenden Familien konnten hoffen, einen begehrten Jumeau Bébé zu besitzen, eine Puppe, die einem idealisierten jungen Mädchen ähnelte. Die französische Firma stellte feine Biskuit-Puppen her, die für ihre elegante und modische Kleidung bekannt waren. Diese Puppe ist in ein rotes Seidensatinkleid gekleidet, das mit Biesen und Hektik verziert ist. Ihr Körper ist an Hals, Schultern, Ellbogen, Hüften und Knien mit Kugelgelenken verbunden. Ihre Perücke ist aus Mohair und sie hat winzige rote Ohrstecker. Ethel Baker Ridenour (1878-1961), deren Vater den Ridenour-Baker Grocery Store in Lawrence, Kansas, mitbegründete, besaß diese Puppe.

Coleman Puppenhaus, c. 1865

Hersteller unbekannt, USA
Abmessungen: H 111" x B 98 ¼" x T 49"
Objekt-ID: 1802

Dieses große Puppenhaus wurde für die Kinder des Eisenbarons George B. Dawson im Libanon, Pennsylvania, gebaut. Es ist über neun Meter hoch, zwei Meter breit und vier Meter tief. Die Architektur ähnelt einem dreistöckigen Stadthaus mit Dienstboteneingang und Messingglocke auf Straßenniveau. Das Haus ist aus Holz und mit Sandfarbe beschichtet, um Stein zu replizieren. An den Ecken wurden künstliche Mauersteine ​​(genannt quoins) angebracht. An den Decken entdeckte Metallrohre deuteten darauf hin, dass das Haus über eine Gasbeleuchtung verfügte.

Ausgestellt in Lass uns Haus spielen .

Nettie Wells Puppenhaus, c. 1885

Harvey Jesse Wells, USA
Abmessungen: H 21 1/4” x B 16 7/8” x T 14 5/16”
Objekt-ID: 11576.1

Harvey Jesse Wells, ein Eisenbahnangestellter, baute dieses architektonisch detaillierte Puppenhaus für seine Tochter Nettie (1877-1961). Die Familie Kansas City lebte die ersten zwölf Jahre von Netties Leben in Pensionen, daher musste das Puppenhaus klein, kompakt und tragbar sein. Neben Einrichtungsgegenständen, Textilien und Freizeitartikeln (wie einem selbstgebauten Krocket-Set) umfasst die Puppenhaus-Kollektion Notizkarten und Bücher, die Nettie geschrieben hat. Aus diesen kleinen Aufzeichnungen wissen wir, dass der Name ihrer Puppe Gracie war und dass sie sich als Gracies Mama betrachtete.

Ausgestellt in Spielzeug vom Dachboden: Geschichten der amerikanischen Kindheit.

Bild Lilli, c. 1957

O. M. Hausser Co., Deutschland
Abmessungen: H 11 ½”
Objekt-ID: 2008.42.7a

Mattels Ruth Handler basierte ihr 1959er Bestseller-Spielzeug Barbie auf einer deutschen Puppe namens Bild Lilli. Lilli, ein Partygirl der Nachkriegszeit auf der Jagd nach einem reichen Ehemann, basiert auf der Cartoon-Kreation des Künstlers Reinhard Beuthien. Die Puppe wurde sowohl als Neuheit als auch als Kinderspielzeug in Europa verkauft. Als Handler 1959 ihre Version der Puppe vorstellte, wurde sie als gesundes Teenager-Modemodell aus der fiktiven Stadt Willow, Wisconsin, präsentiert.

Ausgestellt in Halle der Sammlungen .

Barbie-Puppe, 1959 (Körper) 1963 (Kopf)

Mattel, Inc., USA
Abmessungen: H 11,5"
Objekt-ID: 2015.12.1a

Wie Tausende von Mädchen, die in den 1960er Jahren aufwuchsen, liebte Donna Kay Lackman es, mit Barbie-Puppen zu spielen. Als Einzelkind spielte Donna alleine oder mit ihrer Nachbarin Mary Jo. Sie verteilten sich im ganzen Wohnzimmer und stellten sich vor, dass Barbie zu Dates, Babysitting-Jobs oder exotischen Reisen ging. Donnas Mutter, eine Hauswirtschaftslehrerin, hat für Barbie eine spektakuläre Garderobe angefertigt, zu der dieser Leopardenmantel und der Hut gehörten.

Ausgestellt in Spielzeug vom Dachboden: Geschichten der amerikanischen Kindheit.

G. I. Joe, 1964

Gebrüder Hassenfeld, USA
Abmessungen: H 11 ½”
Objekt-ID: 2013.17.1a

Herkömmliche Weisheiten schrieben vor, dass Jungen nicht mit Puppen spielen würden, daher prägten die Hassenfeld Brothers (später Hasbro Industries) den Begriff „Actionfigur“, als sie die G.I. Joe im Jahr 1964. In den 1960er Jahren hatten die meisten Väter im Zweiten Weltkrieg oder in Korea gedient, was dies zu einem beliebten Spielzeug für ihre Söhne machte. Diese Sammlung von G.I. Joe Toys, zu denen ein Hubschrauber, ein Jeep, ein Suchscheinwerfer und vieles mehr gehören, gehörte Rick Gunter aus Clarkston, Michigan. Er erhielt die Spielsets über mehrere Geburtstage und Weihnachten.

Ausgestellt in Spielzeug vom Dachboden: Geschichten der amerikanischen Kindheit.

Whiz Sky Fighter, c. 1930

Girard Manufacturing Company, USA
Abmessungen: H 3 15/16” x L 9 1/8” x B 9 3/16”
Objekt-ID: 6614e

Der Whiz Sky Fighter der US-Armee spiegelt Kampfinnovationen wider, die während des Ersten Weltkriegs stattfanden. Der erste militärische Einsatz von Doppeldeckern diente nur der Aufklärung, aber bald begannen Piloten, Maschinengewehre in der Luft einzusetzen. Dieser kleine Doppeldecker wird von einem Uhrwerk betrieben. Auf das Heck ist ein Maschinengewehrschütze gemalt und auf den Flügeln das Firmenlogo: „Making Childhood’s Hour Happier“.

Ausgestellt in Spielzeug vom Dachboden: Geschichten der amerikanischen Kindheit.

Flugzeugrennen „Rund um die Weltflieger, c. 1930

Wolverine Supply and Manufacturing Company, USA
Abmessungen: B 11 1/8” x T 11 1/8”
Objekt-ID: 11963a-d

Am 6. April 1924 startete der Army Air Service (später Air Force genannt) den ersten Flug „um die Welt“. Vier Douglas World Cruiser verließen den Staat Washington und fuhren über Alaska nach Westen nach Asien. Die Prüfungen und Trübsale der vier Ebenen, die Seattle , Chicago , Boston und New Orleans, fesselte die Fantasie des Publikums. Die Wolverine Supply and Manufacturing Company produzierte das Flugzeugrennen „Round the World Fliers“-Blechspiel. Bewaffnet mit Flugzeug-Spielfiguren konnten zwei bis vier Spieler das Zifferblatt drehen und sich den Herausforderungen der echten Piloten auf ihren Reisen stellen.

Ausgestellt in Spielzeug vom Dachboden: Geschichten der amerikanischen Kindheit.

Soldaten, C. 1945

Hersteller unbekannt, USA
Abmessungen: H 1.750 x B 5 x L 1.125
Objekt-ID: 11283ab

Während des Zweiten Weltkriegs verbot das United States War Production Board den Verkauf von Spielzeug, das aus mehr als 7% Eisen, Stahl, Zink oder Rayon bestand. Als patriotischer Ausdruck opferten Kinder während des Krieges viele Spielsachen für Schrott-Laufwerke. Mit begrenzten Materialien wandten sich die Spielzeughersteller auf Holz, Pappe und Kunststoff. Diese Soldaten wurden aus einer Mischung aus Sägemehl und Leim hergestellt.

Ausgestellt in Spielzeug, Inc .

Raggy-Doodle US-amerikanischer Fallschirmjäger, c.1944

Prager und Rueben, USA
Abmessungen: H 6 ½”
Objekt-ID: 2013.6.5


Über 1 Million Spielzeug

Der größte Spielzeugmuseumskomplex der Welt beherbergt über eine Million Spielzeugattraktionen in 6 Museen und mehreren Sammlungen. Es handelt sich um eine vielseitige Spielzeugsammlung, die vom 19. Jahrhundert bis heute reicht. Jeder, egal welchen Alters, findet etwas zu schätzen!

Nostalgische Sehenswürdigkeiten in Branson

Branson ist dafür bekannt, nostalgische Gefühle hervorzurufen. Nichts sagt Nostalgie besser aus als Spielzeug, das Sie in Ihre Kindheit zurückversetzt. Schon beim Aussteigen aus dem Auto fühlt man sich wie in einer anderen Welt. Zwei riesige Spielzeugsoldaten flankieren die Türen eines Gebäudes, das mit Grafiken bedeckt ist, die Sie in vergangene Zeiten zurückversetzen.

Erwachsene und Kinder werden sich auch über unsere Spielzeuge freuen, von denen viele als Antiquitäten von Branson gelten. Wir haben antikes Spielzeug aus allen Epochen, das Sie begeistern und die Kindheit zurückbringen wird.

Eines der besten Museen in Branson

Der weltgrößte Spielzeugmuseumskomplex in Branson besteht eigentlich aus sechs Museen und zeigt verschiedene Spielzeugsammlungen. Unsere Museen sind: Das größte Spielzeugmuseum der Welt, das Harold Bell Wright Museum, das National BB Gun Museum, das Stearnsy Bear Museum, das World of Checkers Museum und das Paul Harvey Jr. Museum. Das Beste daran ist, dass Sie nicht zu jedem reisen müssen. Alle diese Spielzeugsammlungen befinden sich direkt im weltgrößten Spielzeugmuseumskomplex in Branson.

Unsere Museen und Spielwarengeschäfte sind auch mit über einer Million Spielsachen gefüllt, um Kinder jeden Alters zu begeistern. Deshalb gelten wir als eines der besten Museen in Branson. Komm einfach rein und schau es dir an.

Interaktive unterhaltsame Aktivitäten in Branson

Suchen Sie nach interaktivem Branson-Spielzeug, damit Ihre Kinder Spaß haben? Wir bieten einige interaktive Exponate wie eine Hot Wheels-Strecke, Lincoln Logs, Dame und verschiedene münzbetriebene Fahrgeschäfte. Dies, zusammen mit der Tour durch das gesamte Museum, sorgt dafür, dass Sie in Branson MO stundenlang Spaß haben werden.

Kinder jeden Alters können in Branson Ausstellungen für Blechspielzeug, Roy Rogers, A Christmas Carol, Barbie, Disney, Gusseisenspielzeug, Weltraumspielzeug, Nascar, Superhelden und Züge besichtigen. Sie benötigen lediglich ein Ticket, das Sie direkt hier auf unserer Website kaufen können!

Auf der Suche nach Spielzeug-Geschenkgeschäften?

Wenn Sie alle Spielsachen gesehen haben, werden Sie und Ihre Kinder alle Spielsachen in unseren gut sortierten Souvenirläden kaufen wollen. Vielleicht können Sie das Spielzeug kaufen, das Sie als Kind geliebt haben. Wir sind spezialisiert auf schwer zu findende Spielzeuge und Sammlerstücke, die andere Souvenirläden nicht haben. Verwöhnen Sie Ihr inneres Kind, indem Sie etwas aufheben, das Sie heute an Ihre Vergangenheit erinnert!


Das Great American Dollhouse Museum zeigt über 200 Puppenhäuser, Miniaturgebäude und Zimmerboxen, die mit bemerkenswerten Details eingerichtet und von winzigen Menschen bei der Arbeit und beim Spielen bevölkert sind.

Der einzigartige Schwerpunkt des Museums liegt auf der Miniaturdarstellung der amerikanischen Sozialgeschichte. Die Ausstellungshalle präsentiert sich als drei große Bereiche. Die erste, eine Zeitleiste der Geschichte der Vereinigten Staaten von den amerikanischen Ureinwohnern über die Kolonialzeit, den Alten Westen, den frühen Südwesten und die Neuzeit, gibt dem Besucher ein lebendiges Gefühl dafür, wie es wäre, zu verschiedenen Zeiten in der Vergangenheit in verschiedenen Regionen unseres Landes zu leben . Der zweite große Ausstellungsbereich, eine komplette Miniaturstadt um 1910, umfasst Villen, Geschäfts-, Einzelhandels- und Fabrikviertel sowie ein Shaker-Dorf. Hier wird der Besucher in detaillierte fiktive Geschichten über das Leben und die Charaktere der Stadt gelockt.

Der letzte Abschnitt des Museums enthält ein stark bewaldetes Fantasieland mit Feen, Elfen, Hexen, Trollen und einer begehbaren Drachenhöhle. Es ist nur zum Spaß und bei Besuchern jeden Alters immer beliebt.


Reparaturen von Antik- und Vintage-Spielzeug in Museumsqualität zu erschwinglichen Preisen. Wir haben über 20.000 antikes Vintage-Spielzeug und ihre Boxen zum 30. Jahr der Restaurierung "wieder zum Leben erweckt"!

Randy's Toy Shop ist auf die Reparatur von antiken Spielzeugen und die Restaurierung von antiken Spielzeugen spezialisiert. Wir sind eine Full-Service-Reparaturwerkstatt für antikes Spielzeug und sind stolz darauf, Spielzeug für Spielzeugsammler und Spielzeugenthusiasten, die es nicht ertragen können, dieses Spielzeug zu sehen, das sie leider reparaturbedürftig ansehen, wieder in ihren ursprünglichen Glanz und Zustand zurückzubringen.

Wir kaufen, verkaufen und verschicken antikes und Vintage-Spielzeug aller Art. Wir restaurieren und reparieren auch die Kartons, in denen sie geliefert wurden. Wir können Tinten-, Klebeband- und Wasserflecken entfernen, Risse und fehlende Stellen reparieren. Unsere Reparatur- und Restaurierungstechniken für antikes Spielzeug leihen sich von den Handwerkern von gestern und der neuesten Technologie von heute und bieten Ihnen antike Spielzeugrestaurationen in Museumsqualität zu einem erschwinglichen Preis.

Restaurierung von antiken Spielzeugen

  • Mechanik repariert, batteriebetrieben und aufgezogen
  • Ausbesserungen und vollständige Restaurierung von Zinn, Zelluloid, Zusammensetzung, gepresstem Stahl wie Buddy L, Keystone, Sturditoys, Wyandotte, Tonka, & Marx
  • Mitgelieferte Teile für die meisten Spielzeuge

Fachkundige Restaurierung und Konservierung von Kartons

Randy’s Toy Shop kann Ihre alten Spielzeugkisten, Karton oder Wellpappe reparieren oder restaurieren – wir haben das Kistenreparaturgeschäft erfunden – holen Sie ein Angebot von uns für Ihre seltenen Kisten ein, damit sie regaltauglich sind und ihre Integrität erhalten Box Reparatur Seite


Du liebst Antiquitäten

Einige der schönsten Antiquitäten sind Puppen. Antike Puppen sind ebenfalls zugänglich und können im Gegensatz zu einigen großen antiken Möbelstücken in kleinen Räumen aufbewahrt und bei Bedarf bewegt werden. Antike Puppen können auch erschwinglich sein. China oder Porzellanpuppen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts können zum Beispiel relativ günstig zu sammeln sein. Wenn Sie Antiquitäten aller Art lieben, passen Puppen gut zu anderen Sammlungen wie Vintage-Spielzeug, Eisenbahnen und Weihnachtsartikeln. Es wird viel diskutiert, was eine Puppe antik macht. Aber im Allgemeinen gilt eine Puppe, die mindestens 100 Jahre alt ist, als antik. Eine Puppe, die vor 1960 hergestellt wurde, kann als Vintage bezeichnet werden. Schließlich kann eine Puppe, die zwischen 1960 und 1980 hergestellt wurde, als modernes Sammlerstück betrachtet werden.


Keine PS3 ’s oder Wii’s für viktorianische Kinder – Rich or Poor

Viktorianisches Spielzeug und viktorianische Spiele bedeuteten für viktorianische Kinder viel mehr als in der Neuzeit. Es gab keine Videospiele oder Computer, um Kinder zu unterhalten. Manchmal war die Fantasie eines Kindes sein bester Freund. Die armen viktorianischen Kinder bekamen kein neues Spielzeug. Wenn sie Glück hatten, machten Mütter Puppen für die Mädchen, und für die Jungen wurde Spielzeug aus Holz geschnitzt. Ein eng wattiertes Stück Stoff könnte als Ball dienen, um in den Straßen herumzulaufen. Arme viktorianische Kinder hatten selten mehr als ein Spielzeug und es wurde normalerweise handgefertigt oder über Generationen weitergegeben. Sie würden es mit ihrem Leben bewachen – es war alles, was sie hatten!


Das starke Nationalmuseum des Spielens

Genießen Sie The Strong bei einer exklusiven Veranstaltung für Kinder mit besonderen sensorischen, entwicklungsbezogenen oder körperlichen Bedürfnissen am 18. Juli. Melden Sie sich noch heute an!

Besuchen Sie das The Strong Museum und präsentieren Sie Sponsor Evans Bank für einen Spielsommer! Ab dem 12. Juli finden Sie wöchentlich themenbezogenes Basteln, Geschichtenlesen, Spiele und mehr!

Entdecken Sie ab dem 21. Juni während der Fariy Magic im Schmetterlingsgarten Feenwohnungen und skurrile Pflanzen. Es fallen Gebühren an.


Schau das Video: Puppen- u0026 Spielzeugmuseum Baden (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Dailabar

    Ganz ich teile deine Meinung. Idee gut, ich unterstütze.

  2. Radolph

    Very good phrase

  3. Ariss

    Genau die Nachrichten

  4. Kagashura

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, besprechen Sie es.

  5. Nakree

    Das ist eine großartige Idee.

  6. Ryder

    Congratulations, you have a wonderful thought.

  7. Nulte

    Du liegst absolut richtig. Darin ist etwas ein guter Gedanke, halten wir.



Eine Nachricht schreiben