Geschichte Podcasts

Mary Baker Eddy

Mary Baker Eddy


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mary Baker Eddy war die Gründerin der Christian Science, einer amerikanischen protestantischen Konfession. Sie wurde 1862 Patientin von Phineas Quimby und profitierte von seiner "magnetischen Heilung". Später erklärte sie Hypnose für unwirksam und gab Quimby auf. Nach einem Sturz im Jahr 1866, der ihre Wirbelsäule verletzte, „wendete sie sich an Gott“ und verbrachte die nächsten drei Jahre damit, über Spiritualität und Heilung zu lesen und darüber nachzudenken.

1875 veröffentlichte sie ihr bekanntestes Buch, Wissenschaft und Gesundheit. Es wurde zum Lehrbuch der Christlichen Wissenschaftsbewegung. Sie eröffnete 1879 die Church of Christ, Scientist in Boston. Sie starb am 3. Dezember 1910 in Newton, Massachusetts.


Schau das Video: Soul of A Woman - The Life and Times of Mary Baker Eddy (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Gull

    Meiner Meinung nach ist das Thema sehr interessant. Ich biete Ihnen an, es hier oder in PM zu besprechen.

  2. Kigamuro

    Es dreht sich alles um die Konditionalität

  3. Dorrel

    Jetzt ist alles klar, vielen Dank für die Erklärung.

  4. Stanbury

    Zugegeben, das ist sehr nützlich

  5. Mezikora

    Schade, dass ich Ihnen nicht weiterhelfen kann. Ich hoffe, Sie werden hier behilflich sein. Nicht verzweifeln.

  6. Zushura

    Was bedeutet das?

  7. Faras

    Gute Antwort

  8. Burch

    Was für eine charmante Idee

  9. Vudole

    Es sind unterhaltsame Informationen



Eine Nachricht schreiben