Geschichts-Podcasts

Britische Piloten in der Luftschlacht um England

Britische Piloten in der Luftschlacht um England

Über 3.000 Piloten kämpften während der Luftschlacht um das Fighter Command. Die Mehrheit von ihnen waren Briten, aber die Piloten kamen auch aus anderen Nationen wie Australien, Kanada, Neuseeland, den USA, Irland, Belgien, Frankreich, Polen und der Tschechoslowakei. Die RAF führte nur detaillierte Aufzeichnungen, die den Krieg jener Piloten überlebten, die während der Schlacht gestorben waren, und sie wurden in der 1947 in der Westminster Abbey enthüllten Battle of Britain-Kapelle gewürdigt. Erst 1969 wurde eine vollständige Liste der Piloten erstellt Es wurden Piloten veröffentlicht, die für das Fighter Command kämpften - eine vierzehnjährige Liebesarbeit für John Holloway, einen Offizier der Royal Air Force. Die folgenden Links verweisen auf die Nachnamen derjenigen, die während der Luftschlacht um Großbritannien mindestens einen anerkannten Einsatz für das Fighter Command geflogen haben.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Zusammenhängende Posts

  • Britische Piloten in der Luftschlacht um England

    Über 3.000 Piloten kämpften während der Luftschlacht um das Fighter Command. Die Mehrheit von ihnen waren Briten, aber die Piloten kamen auch aus anderen Nationen ...

Schau das Video: Jagdflieger im Zweiten Weltkrieg - Luftkrieg zwischen Deutschland und England Deutsche Doku, WW2 (September 2020).